Page
- i - ^ L ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^ ^
Ueber den Druck
der
geographischen Charten .
1 , » " > H A ? ^ ^ ___ ^
ach dem , was ich bereits im vorigen Jahre in den wo .
chentlichen Nachrichten des Hrn . Oberconsistorial - Raths
D . Büschings Hochw . in Berlin über die Preuschen -
Haaslsche Typometrie geäußert habe , hatte ich nicht
recht iust , der Welt ein Product der Buchdruckers » vor -
zulegen , das ich öffentlich für überflüßig , unvollkommen und fast
unnütz erklaret hatte . Ich hielt daher für hinlänglich , eö anzuzei -
gen , daß ich dergleichen typometrisch - typographische Probe nach ei¬
nem Grundrisse zu Stande gebracht habe , den ich darzu schon vor
zwanzig Iahren entworfen hatte , und theilte einige Abdrücke dieser
Probe unter meine Gönner und Freunde aus , so wie sie von der
Hand des Setzers gekommen waren , ohne sie einer Correctur zu
unterwerftn ; und keiner davon ward an Unbekannte , viclweniger
an Käufer gegeben . Itzt sehe ich mich aber gleichwohl gezwungen ,
wider meinen ehemaligen Vorsatz , mit dieser Probe öffentlich zu er .
scheinen , umso wohl einer am unrechten Orte angebrachten Critik
zu begegnen , als auch besonders mich von dem Verdachte zu besreyen ,
als ob ich mich einer Sache gerühmct , die ich nicht ausführen können ,
oder etwas hervorgebracht habe , dessen ich mich vor der eines Urtheils
fähigen Welt zu schämen hätte . Ich wiederhole aber zugleich mein
schon öffentlich über diesen Einfall geäußertes Urtheil , und gebe sie
A 2 aus