Auftragsdigitalisierung

  • Sammlung zur Geschichte des Buchdrucks 
  • Schwetschkes „Codex nundinarius Germaniae literatae bisecularis“ (1850) 
  • Humboldts „Über die Buchstabenschrift und ihren Zusammenhang mit dem Sprachbau“ (1824) 
  • Keynes' „The general theory of employment, interest and money“ (1936) 

Erschließung und Präsentation

Auf Basis der gängiger Digitalisierungsstandards können Sie Bestände erschließen und im Netz bereitstellen. Die Tiefenstrukturierung der Digitalisate, die auf dem im DFG-Viewer vereinbarten Strukturdatenset basiert, erlaubt dem Nutzer einen komfortablen Zugriff auf die Publikationen: So ist sowohl intuitives Browsen innerhalb eines Titels als auch die Recherche in den erfassten Strukturdaten möglich.

Zuletzt bereitgestellt [View all]